Du interessierst Dich für Coaching?

Buche jetzt deine kostenfreie erstberatung

Über mich

Zwei Jahrzehnte war ich in internationalen Konzernen in der Touristik-, Transport- und Logistik-Branche tätig, die letzten Jahre als Beraterin und Trainerin im Bereich Excellence, Change und Innovation. Das, wie auch die ebenso lange Zeit als Fitness Trainerin, Referentin, Yoga Lehrerin und bodyART® Elite Trainer sowie als zertifizierter Motivation & Life Coach haben mich zu meiner wahren Leidenschaft geführt: der Begleitung von Menschen in Veränderungsprozessen. 




Vor allem durch die bewegungsorientierte Arbeit entwickelte ich ein besonderes Einfühlungsvermögen für den Körper meines Gegenübers. Hieraus entstand mit Coaching in Bewegung meine ganz persönliche Vorgehensweise Menschen zu helfen, sich und ihre mentalen Themen zu hinterfragen. 




Mit meinem umfangreichen Methodenkoffer für körperorientierte und mentale Arbeit biete ich heute Menschen die Möglichkeit, ihre eigenen Verhaltens- und Denkweisen durch ihren Körper erleb- und spürbar werden zu lassen. Mit gezielten Vorgehensweisen zur Auflösung mentaler und körperlicher Blockaden begleite ich persönliche Veränderungsprozesse. Ich biete in der Arbeit mit mir die Möglichkeit, mentale Blockaden aufzulösen und so die eigenen Potenziale und Ressourcen freizusetzen.

Wie ich arbeite

Wie wir denken und fühlen zeigt sich in unserer Körpersprache und in der Art, wie wir uns bewegen. Umgekehrt beeinflusst unsere Körperhaltung und Bewegung, wie wir uns fühlen. In unserer persönlichen Entwicklung begrenzen wir uns immer wieder selbst durch alte Denk- und Verhaltensweisen: wir blockieren uns im Kopf – und unser Körper spiegelt uns dies auf unterschiedliche Art und Weise wieder. Dieses Embodiment - die Wechselwirkung von Psyche und Körper - wurde bereits durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt. In meiner Arbeit kombiniere ich Bewegung mit Mentalarbeit. Hierbei nutze ich Erkenntnisse aus der Neurobiologie und Psychologie sowie fundierte Herangehensweisen unter anderem aus dem systemischen Coaching, dem Big Five-Modell aus der Persönlichkeitpsychologie, dem St. Galler Coaching Modell (SCM®), dem Resilienz-Zirkel-Training (RZT®) und anderen Methodiken. In Coachings, Workshops und Trainings lasse ich die Menschen durch ihren Körper ihre ganz persönlichen Themen reflektieren, spüren und erleben. Denn genau dieses Erleben ist der Schlüssel für das Auflösen alter Muster und für die Schaffung neuer Denk- und Verhaltensweisen.

Qualifikationen & Netzwerk

Meine Ausbildungen

  • Systemischer Coach & Berater (CTAS/ISO/ICI)
  • 360° Resilienz Facilitator nach dem Bambus-Prinzip®
  • Zertifizierter Personality Profiler & Coach (LINC LPP)  
  • Zertifizierter coachdogs® Trainer & Coach
  • Betrieblicher Gesundheitsmanager (IHK)
  • Certified Life Coach (INEMLA)
  • Certified Motivational Coach (INEMLA)
  • Certified Social & Emotional Intelligence Coach (INEMLA)
  • NLP Master Practitioner
  • bodyART® Elite Instructor
  • Yoga Teacher
  • Fitness & Gesundheitscoach

Meine Erfahrungen

  • Seit 1999 Trainerin, Coach und Referentin im Bereich körper- und bewegungsorientierte Arbeit
  • Seit 2008 inhaltliche und didaktische Ausarbeitung sowie Durchführung von Trainings, Seminaren und Personalentwicklungsprogrammen
  • Seit 2010 Unterstützung, Beratung und Coaching von Führungskräften im Bereich Business Excellence
  • Seit 2016 selbständig im Bereich Coaching & Training für Change, Resilienz und Embodiment

Meine Methoden

  • Systemisches & integratives Resilienz Coaching und Training nach dem Resilienz-Zirkel-Training RZT®
  • Embodiment durch Körper- und bewegungsorientierte Interventionen (u.a. nach Porges, Damásio, Storch, Hüther, Cantieni, Prestera)
  • Systemische Beratung & Coaching (u.a. nach dem St. Galler Coaching Modell (SCM)®)
  • 360° Resilienz Facilitation nach dem Bambus-Prinzip®
  • Personality Profiling auf Basis der Big Five der Persönlichkeitspsychologie
  • Tiergestütztes Training & Coaching nach dem coachdogs® Konzept
  • Chaotisch-intuitive und strukturiert-systematische Kreativitätstechniken sowie Six Thinking Hats® nach de Bono
  • Kommunikationsmodelle (z.B. nach Schulz von Thun, Watzlawick, Rosenberg)
     

Meine Kooperationen